Die Suche ergab 235 Treffer

von MPU
Do 30. Aug 2012, 17:16
Forum: [Astra F] An- und Verkauf
Thema: C20XE Motor F13 Getriebe mit Anbauteilen und Xenon Nachrüstkit und Winterreifen
Antworten: 5
Zugriffe: 205

C20XE gabs nie in Verbindung mit F13, da solltest vielleicht nochmal genau nachschauen
von MPU
Fr 25. Nov 2011, 14:54
Forum: [Astra F] Motor
Thema: --->Welcher Motorhalter ist das? <---
Antworten: 30
Zugriffe: 6747

Mit Klima sieht anders aus.
Der untere halter ist für die Servopumpe.
Hatte schon viele Halter in den Händen aber so einen noch nicht.
von MPU
Do 3. Nov 2011, 22:34
Forum: [Astra F] Motor
Thema: Motorblockfrage
Antworten: 28
Zugriffe: 3824

Dann nimm den NE Block und fertig.

Btw, ich hab noch paar XE und LET Blöcke rumliegen, die zu veräussern wären
von MPU
Do 3. Nov 2011, 07:27
Forum: [Astra F] Motor
Thema: Motorblockfrage
Antworten: 28
Zugriffe: 3824

Würd ne KW vom Xe nehmen und die Pleuel, das Gewinde für den Klopfsensor kannst einfach nachrüsten
von MPU
Di 1. Nov 2011, 15:24
Forum: [Astra F] Motor
Thema: Motorblockfrage
Antworten: 28
Zugriffe: 3824

Die Kurbelwelle hat beim NE 6 Bohrungen für die Schwungscheibe, der XE hat 8, am XE ist ein Gewinde für den Kolopfsensor dran, Kolben sind klar auch anders, Pleuel weiß ich nicht.
Sind also alles nachrüstbare Unterschiede, hab sogar schon einen C18NZ auf LET umgebaut...

Grüße
von MPU
Mi 12. Okt 2011, 18:21
Forum: [Astra F] Motor
Thema: Hilfe beim kabelbaum - Motorumbau C20xe
Antworten: 23
Zugriffe: 12730

Zündungsplus
von MPU
Di 31. Mai 2011, 14:10
Forum: [Astra F] Motor
Thema: c20xe säuft nach umbau ab
Antworten: 16
Zugriffe: 5359

So nen Stecker hab ich noch nie am Anlasserkabelbaum gesehen, sorry. Und ich hab schon genug Kabelbäume aus vectra, Cali, Astra und Kadett in der mache gehabt. Die m2.5 hat am DrosselklappenSCHALTER definitiv nur einen 3 poligen Stecker, also muss der Kabelbaum auch das entsprechende Gegenstück haeb...
von MPU
Di 31. Mai 2011, 07:59
Forum: [Astra F] Motor
Thema: c20xe säuft nach umbau ab
Antworten: 16
Zugriffe: 5359

Den Ansauglufttemperaturfühler hatten nur die Motronic2.8 Motoren, also NIE der Kadett.
Kann dir raten mal den Kabelbaum zum Wassertemperaturfühler zu prüfen und den Fühler selbst.
Ist ein 2 poliger der mit im Thermostatgehäuse sitzt.
Ist oft eine Ursache für extremes anfetten

Grüße

Klaus
von MPU
Mo 9. Mai 2011, 18:55
Forum: [Astra F] Cabriogalerie
Thema: Mister L´s V6 nun auch mit Klimaanlage
Antworten: 301
Zugriffe: 67949

Da gibts in der VW Szene ne Firma, Flachwerks, die machen viel mit Spezialanfertigungen.
Vermutlich geht über so ne Firma eher was als wenn du als Privatmann bei den Herstellern anfragst

edit:
http://ah-exclusive-parts.com/index.php ... &Itemid=56
von MPU
Mo 2. Mai 2011, 15:36
Forum: [Astra F] Motor
Thema: Pleuellagerschalen
Antworten: 19
Zugriffe: 4246

Hast mich nicht richtig verstanden.
Die Pleuel Lager von XE und LET sind die gleichen, dann gibts noch die 3 Stoff Lager, also verstärkte Version.
Meiner bescheidenen Meinung nach bei Alltags XE und LETs unnötig, da reichen die "normalen" mehr als aus

Verstehste jetzt was ich sagen will?

Zur erweiterten Suche