Astra-Cabrio-Forum (http://www.astra-cabrio-forum.de/index.php)
- Astra G Cabrio (http://www.astra-cabrio-forum.de/board.php?boardid=34)
-- [Astra G] Cabriogalerie (http://www.astra-cabrio-forum.de/board.php?boardid=7)
--- Und hier nun meine Baustelle (http://www.astra-cabrio-forum.de/threadid.php?threadid=31959)


Geschrieben von barackuda83 am 20.10.2014 um 10:08:

  Und hier nun meine Baustelle

So hier möchte ich euch mal mein kleines Sorgenkind vorstellen.
Ich hab mir meine Bella diesen Sommer gekauft da mein Alfa Spider mit Hund einfach zu klein war, ich aber nicht auf ein Cabrio verzichten wollte.
Anfangs sah alles nach einem Top gepflegten Auto aus,doch wie es leider oft ist kam alles ein wenig anderst...
Es ist ein Astra G Cab Bj.02.2001 mit dem 2,2l 16V.
Angefangen hat alles damit das mir die lasierten Rückleuten zwar gut gefallen haben, aber es sollte alles legal sein... allso raus damit und siehe da, kein Leuchtenträger, dafür jede Menge Isolierband.....
Dan ging es weiter, der hintere Reifen auf der Fahrerseite war immer nach ca einer woche komplett platt, ab zum Reifenhändler, dort stellten wir fest Felge gebrochen....
Nun gab es nen Satz neue Tomason TN 9 in 8,5x18...
Am Samstag endlich die neuen Felgen bekommen und natürlich gleich mal montiert und siehe da, bremsen rund um sind auch mehr als nur über die Verschleisgrenze runter....
Werd euch hier über die Weiteren Vortschritte auf dem laufenden halten.

Edit: bin irgedwie zu doof ein 2. Pic anzuhängen...



Geschrieben von MikeTNT am 20.10.2014 um 13:45:

 

Ich glaube, gelesen zu haben, dass pro Beitrag nur ein Bild übers Forum möglich ist.
Wenn man mehr Bilder nehmen will, dann muss man so Bilderseiten wie pic upload und co. benutzen. Dies hat allerdings in der Regel den Nachteil, dass nach einer gewissen Zeit die Bilder nicht mehr verfügbar sind oder die Werbung beim Bildaufruf unerträglich ist, wenn man keinen Werbeblocker benutzt...

Weißt du zufällig, was du da für einen Flügel drauf hast? Gibt es noch ein paar Bilder vom Heck?
Hast du den Wagen von Privat oder beim Händler gekauft? Die Felgen dürften schwer als versteckter Mangel zu beweisen sein, aber den Pfusch mit den Rülis würde ich mir nicht gefallen lassen, es sei denn, der Preis war so niedrig, dass man mit solch einem Murks rechnen kann.
Bei den Bremsen hätte ich gesagt: Hake es unter Lehrgeld ab. Das Alter und den Zustand der Bremsen sollte man grundsätzlich vor dem Kauf überprüfen.



Geschrieben von barackuda83 am 20.10.2014 um 14:00:

 

Hab ihn von privat.
Bremsen sagen ansich durch die felgen noch okay aus, aber naja ist wie es ist, mach mer se halt neu rein.
Mir war eh klar das es an dem Auto noch einiges zu tun ist, sonst würds mir ja langweilig werden großes Grinsen
Flügel war glaub von Rieger, muss aber noch mal gucken.
Hier nun mal ein Pic mit den neuen Felgen. Passen so schon recht ordentlich, nur vorne muss ich noch ein bisschen weiter mit dem Kotflügel raus und die Radhauschale etwas zurecht schneiden.
Bilder vom Heck folgen... wird sich aber über den Winter auch noch ein bisschen was daran ändern.



Geschrieben von M.Rockatansky am 20.10.2014 um 14:05:

 

Nicht schlecht, aber schon ne Menge dran gebastelt. Scheinwerfer, Spiegel, Einarmwischer, Spoiler rundum Fahrwerk ,...

Ist zwar immer ganz schön ein zurecht gemachtes Auto zu kaufen, aber gerade die sind oft (natürlich nicht immer) optisch aufgeblasen, technisch aber im Wartungsstau. Zudem oft verbastelt, siehe Lampenträger... Hinter den Scheinwerfern vorn würde ich auch mal nachsehen ob es da nicht auch so aussieht.



Geschrieben von Gerrit79 am 20.10.2014 um 14:11:

 

Hallo,

die Felgen sehen glatt nach Proline Pi in 8x18 aus? Die habe ich auch drauf. Hat der Reifenhändler ne Vermutung warum die kaputt gegangen ist?

Gerrit



Geschrieben von barackuda83 am 20.10.2014 um 14:14:

 

Vorn hab ich schon neue Scheinwerfer rein, zwar wieder die selben, aber die alten waren übel verschrammt.... Scheibenwischer hab ich auch erst mal wieder zum laufen bringen müssen, da fehlte aus welchen gründen auch immer ein Relai...

Jup waren Prolin PI konnte oder wollte er nichts zu sagen. Sah aber etwas seltsam aus.
Auf der innen Seite der Felge ist ne Wulst und auf ner stelle, ca 5Centstück groß, sieht aus wie Luftblasen



Geschrieben von Jens N. am 20.10.2014 um 17:01:

 

Originale Scheinwerfer, Spiegel und Grill (oder 'nen OPC) dran, so würde er mir besser gefallen. Dazu die originalen Grills und Nebler in die Front. OPC Front und Flügel sind ja OK, insgesamt sind mir das aber so zu viele Änderungen. Aber jeder Jeck ist anders.

Farbe gefällt, Felgen so lala.



Geschrieben von Gerrit79 am 20.10.2014 um 20:06:

 

Was hast du mit den drei übrigen Felgen gemacht? Wenn Du die verkaufen möchtest, kenne ich jemanden der Interesse hat großes Grinsen

Gerrit



Geschrieben von barackuda83 am 20.10.2014 um 23:03:

 

2 der alten Felgen sind noch gut in Schuss,die 3te hat nen Macken. Mommentan sind noch die Reifen drauf. Falls Interesse besteht einfach ne pn mit e-mail addy dan schick ich Bilder von den Felgen, denk da werden wir uns schon einig.



Geschrieben von barackuda83 am 03.11.2014 um 13:58:

 

So, heute mal wieder ne kleine Bestellung raus geschickt.
Vorn gibts demnext neue gelochte Zimmermann bremscheiben mit Belägen und hinten die normalen Zimmermann Bremsscheiben ebenfalls mit neuen Belägen.Ankerbleche hinten kommen in dem zuge dan auch raus, mal sehen obs neue gibt oder ob sich die alten noch mal hübsch machen lassen großes Grinsen
Die Bremssättel werden gründlichst gereinigt und dan in rot Lackiert.
Die Heckstoßstange kommt die Tage auch noch runter, mal sehen was dan zum vorschein kommt und vorallem ob die dan wieder dran kommt....
Ich hoffe das ich dan endlich mal die ursache für das scheppern finde, das nervt ganz gewaltig...sonst werd ich wohl bis zum Frühjahr und der geplanten Unterbodensanierung warten müssen unglücklich



Geschrieben von MikeTNT am 03.11.2014 um 14:29:

 

Aus welchem Bereich scheppert es? Den Kasten vom Ersatzrad kannst du ausschließen? Unter der Verdeckabdeckung fliegt auch nicht herum? Da Windschott (sofern vorhanden) sitzt fest? Die Skisack-Durchreiche ist eingerastet?



Geschrieben von barackuda83 am 04.11.2014 um 08:20:

 

hi, also dem Geräusch nach kommts definitiv von der Auspufanlage und was ich bissher davon gesehen hab war auch nicht sonderlich berauschend.Falls ich den fehler so nicht finde werd ich die Anlage im Frühjahr komplett raus bauen und überprüfen.



Geschrieben von barackuda83 am 20.11.2014 um 17:48:

 

So nexte Teile lieferung ist da großes Grinsen

mal sehen wan ich zum einbauen komme, da es in meinem Winterlager doch etwas arg eng geworden ist traurig

Und ja ich weis bei den gelochten Scheiben scheiden sich die Geister, hatte diese aber auf meinem alten Punto Gt lange verbaut und nie Probleme damit und mir gefällt einfach die Optic...



Geschrieben von barackuda83 am 14.04.2015 um 14:16:

 

So nach langer pause gings nun endlich ein bisschen weiter.
Bremsen auf der Beifahrerseite sind komplett gemacht, Fahrerseite folgt im Laufe der Woche... Leider hab ich mal wieder paar tolle Entdeckungen machen müssen und das erste telefonat mitm Tüv wegen den neuen Felgen war auch total der hit....der meinte er braucht unbedingt das Gutachten der Federn und noch mal ne Bescheinigung von Opel das mein Tacho auch ja passt... unterm auto dan noch gesehen das der Mitteltopf fehlt und nur ein Rohr drin hängt... zum glück bin ich letztes jahr in keine Kotrolle der Rennleitung gekommen...
Aber, muss echt sagen die Leute bei Eibach haben mir super geholfen mit dem gutachten der federn, auch wenn se schier verzweifelt sind... wurde von von Eibach produziert aber über MLK vertieben ^^
und auch die nette Dame bei Jetex war echt klasse, somit get Mission ich mach mein Cab wieder legal weiter ^^



Geschrieben von Janus1972 am 15.04.2015 um 07:47:

 

mit dem verbastelt und wartungsstau stimmt nicht immer. meiner war so wie er war als ich ihn bekommen habe. gehörte einem berufsbusfahrer und gelerntem Opelschrauber. ALLE Verschleissteile waren neu, alles eingetragen. Wäre problemlos übern TÜV gekommen. Leider hatten die Winterpellen die falsche Größe - konnte ich nicht wissen - Sommerpellen drau und sofort TÜV bekommen.

Sieht auf jeden Fall geil aus dein Cab. Der Flügel gefällt mir.

Die Zimmermannscheiben hab ich auch. Absolut gut, keine Probleme damit



Geschrieben von MikeTNT am 15.04.2015 um 08:37:

 

Zitat:
Original von Janus1972
Sieht auf jeden Fall geil aus dein Cab. Der Flügel gefällt mir.

Den Rieger-Flügel habe ich auch drauf. Bei offenem Verdeck sieht es optisch sehr gut aus, nur bei geschlossenem Verdeck wirkt der Flügel je nach Blickwinkel etwas fehl am Platz, aber das ist Geschmackssache. Alles in allem stehe ich auf dieses Flügeldesign.
Aufgrund des Gewichts sollte man nur aufpassen, dass man den Kofferraum mit viel Gefühl zu macht, da sonst die Scharniere vom Kofferraumdeckel ausreißen können.

@barackuda
Welche Reifengröße hast du genommen bzw. warum musst du eine Tachojustierung vorweisen?



Geschrieben von barackuda83 am 20.04.2015 um 13:59:

 

Hab genau die Reifen aus dem Teilegutachten der Felgen genommen, muss nachschauen welche Grösse das war.Naja ist der selbe Tüv bei dem die Kiste im Herbst HU & AU bekommen hat Augen rollen
Werd im Laufe der Woche mal die Heckstoßstange runter machen und gucken wie ich den Halter der selbigen versetzen kann, hab leider nichts brauchbares dazu gefunden...
danach geht es vorne weiter, die Radläufe müssen weiter nach aussen aber auch da scheinnt irgendwas absolut nicht zu stimmen... werd die Tage mal rum telefonieren wer mir ne Achsvermessung macht und dan die Kotflügel vorn mal ein wenig anpassen großes Grinsen



Geschrieben von MikeTNT am 20.04.2015 um 15:11:

 

Zitat:
Original von barackuda83
Werd im Laufe der Woche mal die Heckstoßstange runter machen und gucken wie ich den Halter der selbigen versetzen kann, hab leider nichts brauchbares dazu gefunden...


Da gab es irgendwo eine Umbauanleitung (Irmscher?). Ich muss bei Gelegenheit mal schauen, ob ich einen aktuellen Link finde. Die Links hier im Forum dürften inzwischen veraltet sein, da die Seite neu strukturiert wurde.

Edit: Hier ist der Thread: http://www.astra-cabrio-forum.de/thread.php?postid=461580#post461580

und hier der aktuelle Link zur Umbau-Anleitung (letztes Drittel des Gutachtens):
http://www.irmscher.com/media/custom/upload/files/7_61_10_079.pdf



Geschrieben von barackuda83 am 20.04.2015 um 15:44:

 

Top dank dir, über den Thread bin ich auch schon gestolpert, aber das Gutachten hab ich nirgends gefunden. nun sollte es ein Kinderspiel sein das umzubauen. Thumb up



Geschrieben von barackuda83 am 07.05.2015 um 18:25:

 

So nun bin ich ein Stück weiter.habe alles anhand der irmscher Anleitung frei gelegt.nun stellt sich mir nur sie frage ob ich den störenden Bereich nicht einfach raus schneiden kann? Stabil genug müsste es drum rum ja eigentlich sein.also sprich bis zur ersten niet raus schneiden und dan ein Blech als irmscher biegen als schrauben Aufnahme, oder die schraube von unten in den kotflügel versetzen.


Powered by: Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH